FASHION, LIFESTYLE & MORE

#MBFW 2016

Aufregung pur!
3 Tage knackiges Programm mit tollen Shows, coolen Events & super Leuten.Jenny von FASHIONCIRCUZ & ich sind am Mittwoch schon ganz früh mit dem Auto Richtung Berlin gefahren, um zeitnah in unseren Fashionweek Plan zu starten. Wir wohnten für 3 Tage im Ellington Hotel mitten in Berlin & nach unserer Ankunft ging es quasi auch direkt nach dem 1. Outfit-change mit dem Taxi zum Erika-Hess Eisstadion (RUNWAY). Die erste Show war MINX by Eva Lutz – super tolle Kollektion! 🙂

Voller Motivation ging es direkt weiter zur PREMIUM Messe, wo wir uns von so einigen bekannten Brands inspirieren lassen haben. Das wars noch nicht für den Tag! 😀 Jenny & ich machten uns wieder auf die Socken – Gentlemen’s Corner (Reichert+) im Humboldt Carré stand nun auf dem Plan. (Beauty Lounge für die Ladies) – Hairstyling, coole Brands, heiße Sneaker & schicke Fliegen. Den Tag haben wir dann gemeinsam mit der Agentur & unserer Crew (Aline, Kirsten, Jenny, André & Ich) im Chen Ché ausklingen lassen. Tolle asiatische Küche sag ich euch! 🙂

TAG ZWEI
Nach einem super lustigen Abend, starteten wir morgens um 10 Uhr mit der ganzen Truppe beim #LECKMICHAMHASHTAG Brunch (organisiert von Reichert+), wo wir noch viele weitere tolle Blogger getroffen haben. 🙂 Gott sei dank spielte das Wetter mit und die Sonne strahlte den ganzen Tag! Nachdem wir vor Ort ganz entspannt den Vormittag verbrachten, fuhren wir nun wieder zum Erika-Hess Eisstadion & schauten uns die Fashionshow DIMITRI an. Jenny & ich waren richtig begeistert – einfach nur WOW!

Ohne groß das “Gelände“ zu verlassen ging es direkt zum 2. RUNWAY – “AHOY“ von Lena Hoschek. Bunte Farben, Muster & tolle Schnitte standen hier klar im Fokus. Da sich die Show etwas in die länge gezogen hatte, standen wir nun etwas unter Zeitdruck, um zur nächsten Show von Marcel Ostertag zu fahren. Eine Verrückte Autofahrt zum Admiralspalast (ui ui) 😀 haha! Wir schafften es dennoch pünktlich und trafen weitere bekannte Gesichter & Freunde wie Vivien! <3 Eine wunderbare Show, sehr beeindruckend & eine tolle Kollektion!

Zurück im Hotel, kurzer Outfit Wechsel – #allblack, perfekt zum Dinner und für die anschließende #beckenrandspektakel Party by Cropped Magazine im Haubentaucher! Wir hatten einen richtig lustigen & tollen Abend.

TAG DREI
Nach einer kurzen Nacht ging es zu dem bekannten GALA Brunch, welcher direkt bei uns im Ellington Hotel statt fand. Drinks & ein tolles Catering versüßten uns den Vormittag! 🙂 Im Anschluss ging es ein letztes mal zum Erika-Hess Eisstadion, dort schauten wir uns die Shows von Julian Zigerli und Cushine et Ochs an – Aufregende Shows & spannende Kollektionen. Unfassbar, dass ich vor Ort meinen ersten “FAN“ Moment erleben durfte – mich hat tatsächlich jemand angesprochen/erkannt & wollte ein Foto mit mir machen! Ich selbst war aufgeregt! haha! <3

Vor unserer Abreise gingen wir noch ganz gemütlich eine Pizza essen und machten uns dann mit Sack & Pack wieder auf Richtung Heimat! Die Rückfahrt – der Brüller sag ich Euch!!! 😀

Das waren meine DREI aufregenden & spannenden Tage in Berlin auf der Fashionweek.

#CREWLOVE
(Jenny, Kirsten, Aline, André, Patrick & Wowa)

#hugs
LOGO-RENEGAERT

You Might Also Like

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutzinfo