FASHION, LIFESTYLE & MORE

#SEATBESTMOMENTS – MotoGP Barcelona 2017

Vollgas, quietschende Reifen & heißer Asphalt.

Am Freitag ging es ganz früh Richtung Barcelona. Für mich der erste Besuch, aber definitiv nicht der letzte! 🙂 Am ersten Tag fuhren wir direkt mal in die heiligen Hallen der SEAT Produktion – leider durften wir von innen und dem Geschehen keinerlei Bilder machen, allerdings kann ich Euch sagen, dass die Autoproduktion ziemlich beeindruckend ist – Wahnsinn! Im Anschluss ging es direkt weiter… Der eigentliche Grund wieso wir auch vor Ort waren – SEAT SPORT. Der 300 PS starke SEAT Leon CUPRA* ist das offizielle Fahrzeug des Ducati MotoGP Teams, die zur Weltmeisterschaft der MotoGP, eine gemeinsame Kooperation beschlossen haben.

SEAT und Ducati teilen sich Markenwerte wie „Dynamik, Leidenschaft für Design und Hingabe zu Technik und Innovation.

Darum ist der SEAT Leon CUPRA das richtige Fahrzeug für das Ducati Team! 🙂 Er ist das stärkste Serienmodell in der Geschichte der Automarke aus Barcelona und beschleunigt in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h – Drück da mal den Fuß aufs Gas… POWER!** Nach dem informativen ersten Tag, fuhren wir ins Hotel und konnten uns für das atemberaubende Dinner über den Dächern von Barcelona frisch machen. Tapas, Vino & der direkte Blick über die Dächer der Stadt machten alles perfekt.

Tag 2 – Qualifying MotoGP

Heute ging es in die Box von Ducati – exklusiver Blick hinter die Kulissen der Rennfahrer – volle Konzentration und Perfektion an der Rennmaschine. Alles schon ziemlich beeindruckend, wie viel für ein solches Event aus dem Boden gestampft wird. Es kam mir wirklich so vor, als sei es eine Stadt voller Wagen & Boxen der verschiedensten Fahrer. Super cool – anschließend ging es hoch zur Tribüne – nun hieß es VOLLGAS! Start des Qualifyings… Schnelle Maschinen, scharfe Kurven und Gänsehautmomente sorgten für ein unfassbares Feeling an der Strecke.


„VOLLGAS BIS DIE REIFEN QUIETSCHEN!“
Nach dem Qualifying durften wir nun auch ans Steuer des SEAT Leon CUPRA und die Reifen mal so richtig zum Glühen bringen – das war wirklich sowas von cool, ohne Bedenken Gas zu geben und auf keine Verkehrsregeln zu achten. Ich glaube das ist ein Kindheitstraum eines jeden Jungen oder? 🙂 Bremstraining & Ausweichmanöver standen ebenfalls auf dem Plan – Der perfekte Adrenalinkick! Nach gefühlten 35° Grad in der Sonne ging es dann gegen 18 Uhr langsam zurück zum Hotel – kurz frisch gemacht & umgezogen fuhren wir zum SOHO House Barcelona und hatten einen tollen Abend mit allen Beteiligten von SEAT und ließen den Tag total entspannt ausklingen.


Tag 3 –  MotoGP Barcelona

Heute ging es um den Titel & für uns schon richtig früh los! Abfahrt um 7.45 Uhr mitten ins nichts zu einen Hubschrauberlandeplatz… Jetzt kommt der Kracher  – exklusiver Shuttle mit dem Helikopter über Barcelona zur Rennstrecke – DER WAHNSINN! Ein absolutes Highlight für uns alle. 🙂

#FORZADucati – Vollgas auf der Strecke bei der Weltmeisterschaft der MotoGP – Lautes Auspuffgedröhne, krasse Spannung & Gänsehaut. Das Rennen dauerte ca. 30-40 Minuten und wie hätte man es anders erwartet, fuhr einer der beiden Ducati Fahrer (Andrea Dovizioso) als 1. durchs Ziel – Jubelstimmung in der SEAT Skybox! Der Sieg machte das ganze Wochenende einfach perfekt. Großes Dankeschön an SEAT für diesen mega coolen Trip zur MotoGP nach Barcelona 🙂 Ich bin immer noch geflashed von all den tollen Eindrücken der ganzen Zeit in Barcelona.

THUMPS UP!

#hugs

In freundlicher Zusammenarbeit mit SEAT Deutschland.

(*SEAT Leon CUPRA 300 2.0 TSI Start&Stop 221 kW (300 PS) (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,9 l/100 km; CO₂-Emission, kombiniert: 158 g/km; CO₂-Effizienzklasse: D)* 2.0 TSI Start&Stop DSG 221 kW (300 PS) (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,7 l/100 km; CO₂-Emission, kombiniert: 153 g/km; CO₂-Effizienzklasse: D)*
**(2.0 TSI Start&Stop 221 kW (300 PS) (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,9 l/100 km; CO₂-Emission, kombiniert: 158g/km; CO₂-Effizienzklasse:D) 2.0 TSI Start&Stop DSG 221 kW (300 PS) (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 6,7 l/100 km; CO₂-Emission, kombiniert: 153g/km; CO₂-Effizienzklasse:D)

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Stephanie
    20. Juni 2017 at 9:08

    Ich glaube mein nächstes Auto wird doch ein seat. Mega schön! Beneide dich um dein Wochenende 😉

    • Reply
      René Gärtling
      20. Juni 2017 at 9:11

      Hey Stephanie,

      ich hab auch schon überlegt! 😛 haha! Danke dir 🙂

  • Reply
    Tim
    20. Juni 2017 at 9:10

    Sehr geiler Beitrag, scheinst aufjedenfall eine Menge erlebt zu haben 🙂 Mega coole Sache – freue mich auf kommende Beiträge von dir.

    lg Tim

    • Reply
      René Gärtling
      20. Juni 2017 at 9:11

      Hey Tim, danke dir! Ich hatte wirklich eine tolle Zeit 🙂

      #hugs

  • Reply
    Xenia
    20. Juni 2017 at 9:27

    Die Fotos sind richtig toll geworden! Da warst du ziemlich sportlich Unterwegs gewesen, das gefällt mir 😉
    Und mit dem Helikopter über Barcelona, ein Traum ey! 🙂

    Mach weiter so mein Lieber ❤️

    • Reply
      René Gärtling
      20. Juni 2017 at 9:37

      Du hättest dabei sein sollen! :)) es war wirklich grandios, tolle Überraschung. haha, sportlich im wahrsten Sinne des Wortes – Vollgas im Cupra 😛

      :*

  • Reply
    Franzi
    20. Juni 2017 at 9:33

    Wow!! Was ein cooles Erlebnis 🙂 das klingt nach einer Menge Spaß und einem coolen Event. Mega gut 😍🤗

    • Reply
      René Gärtling
      20. Juni 2017 at 9:35

      Franzi! :)) Danke dir, ja es war wirklich der Hammer!

      #hugs :))

  • Reply
    lennartmarlon_
    20. Juni 2017 at 11:02

    HAMMER TRIP – hab ja alles auf deiner Story verfolgt =D sah schon nice aus besonders der Helikopterflug!
    Aber wie cool ist es denn bitte, dass das Team mit dem du da warst auch noch gewonnen hat!? Aber nachdem selbst du need4speed maßig unterwegs warst, war das ja auch zu erwarten ^^=P #need4speedBarcelonadrift
    Hast aber alles echt cool zusammengefasst – sehr schöner Blogpost und bestimmt eine Anregung für viele Andere zum Nachmachen!

    Grüße,
    Lennart

    http://www.lennartmarlon.com

  • Reply
    Karin
    20. Juni 2017 at 13:39

    Mega Bilder!! Obwohl ich nicht so der Autofan und Experte bin, muss ich sagen: das sind schon ein paar heiße Schnitten 😉
    aber auch die Bilder über Barcelonas Dächern sind der Wahnsinn – definitiv einen nächsten Trip wert! Richtig beneidenswert, es macht immer wieder Spaß von dir ein kleines Stück mitgenommen zu werden <3

  • Leave a Reply

    *

    %d Bloggern gefällt das: