FASHION, LIFESTYLE & MORE

#CATCHTHEWAVE – DAVIDOFF

DAVIDOFF COOL WATER WAVE
Im Juni diesen Jahres wurde der neue Duft lanciert & macht seinem Namen alle Ehre. Es geht um das Gefühl, im Wasser zu sein und die perfekte Welle zu reiten. Davidoff Cool Water Wave erweckt den Hunger nach Adrenalin, den das Meer in uns auslösen kann. Ein wahres Gefühl von Lebendigkeit. Ein absolut frischer und (belebender) sportlicher Duft. Gerade neu in meine Duftauswahl Zuhause mit eingezogen, zählt er jetzt schon zu meinen absoluten Lieblingen. 🙂

Gemeinsam mit dem Windsurf Profi Florian Jung durften wir ereignisreiche Tage erleben und in die Welt des Davidoff Cool Water Wave eintauchen. Actionreich, nass und ziemlich dufte! 🙂 Am Ankunftstag ging es für uns alle gemeinsam zum Welcome Dinner im Restaurant Samoa Seepferdchen, Hörnum – mit direkter Meer- & Strandlage. Wir erlebten wirklich den perfekten Sonnenuntergang auf Sylt… aber seht selbst. 🙂

Tag 2
Heute ging es schon früh los! 7.50 Uhr, auf richtung Strand. Ein kleiner morning-run & anschließendem Workout mit Florian Jung, als perfekte Vorbereitung auf das bevorstehnde Windsrufen & Standuppaddeling. Kraft & Ausdauer waren hier gefragt – Muskelkater am nächsten Tag inklusive. Zurück im Hotel, erstmal Frühstücken – traumhaftes Buffet, so möchte man doch gerne jeden Tag starten oder? 🙂 Von 10.00 – 12.00 Uhr hatten wir Freizeit & die Möglichkeit die Insel Sylt zu entdecken – für mich perfekt, da ich selbst noch nie auf Sylt war. Gemeinsam mit Philipp, Aline & André, ging es mit dem Auto los… Perfekte Spots haben wir auch gefunden, super schön.
_

Zurück im Hotel Budersand hatten wir in gemeinsamer Runde nun Lunch & im Anschluss den Duftworkshop zum Davidoff Cool Water Wave – Wir lernten aus welchen einzelnen Duftstoffen sich der finale Duft zusammensetzt. Einzeln gerochen, kann man sich gar nicht wirklich vorstellen, das der Duft so ensteht. Absolut verrückt wie viel Fantasie & Vorstellungen man haben muss, um solche eine Art an Fragrance zu produzieren. Wahnsinn! 🙂
_

Jetzts wirds ernst…
Windsurfen & SUP-Workshop. 18°Grad Wassertemperatur, Regen und leichter Wellengang hielten uns nicht davon ab, alles zu geben. Nach einer kleinen Einführung mit den Grundübungen zum Surfen ging es auch direkt schon ins Wasser. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, der Ehrgeiz hatte mich nach unzähligen stürzen ins Wasser gepackt – „Einmal auf dem Brett stehen! GO FOR IT!“ – Keine Chance… das Wasser war einfach zu unruhig, aber der Wille war da & wir hatten ultra viel Spaß. Ich werde das Ganze definitiv wiederholen & wenn ihr die Möglichkeit bekommt mal zu surfen, do it. 🙂
_
 

Von den Wellen umgehauen, ging es nun erstmal zurück zum Hotel, ein heißes Bad und frisch machen für das BBQ-Dinner. Hoch über den Dächern von Sylt, in einer wirklich schönen Location mit perfekt abgestimmter Dekoration zum Fragrance, wurde zum gemeinsamem BBQ geladen. Der perfekte Abschluss für diesen actionreichen Tag und das Beste war mal wieder, der traumhafte Sonnenuntergang… merkwürdig oder? Tagsüber grau/regnerisch & zum Abend hin, der perfekte Himmel. Das war aufjedenfall das Zeichen für pure Sonne am nächsten Tag.
_

 
Tag 3

Nach dem Frühstück – haben wir direkt ausgecheckt und aus auf dem Weg nach Westerland zum Surf Cup Sylt gemacht. Das Wetter war einfach nur perfekt, milde 24°Grad & purer Sonnenschein. Direkt das Wetter ausgenutzt, um noch ein paar Bilder zu machen, bevor es zum Lunch im Beach House Sylt ging – quasi das “Abschiedsessen“. Westerland von oben – Der Lunchspot lag auf den Dünen und brachte uns einen tollen Ausblick beim Essen. Wirklich schön 🙂 Aber schaut selbst…
_

Ein super cooles Event auf Sylt gemeinsam mit Davidoff Cool Water Wave – Es hat viel Spaß gemacht, die Truppe war gut drauf, alles hat perfekt harmoniert und keiner wollte Heim fahren. Vielen Lieben Dank für die tolle Zeit auf Sylt und die Erfahrungen/Eindrücke die ich sammeln durtfe 🙂 Wenn ihr den Duft selbst mal ausprobieren wollt ihr Lieben, dann kriegt ihr den Duft unter folgendem Link…

>> DAVIDOFF COOL WATER WAVE <<

#hugs

In freundlicher Zusammenarbeit mit Davidoff Cool Water Wave

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Ben
    3. August 2017 at 9:38

    Cooler Beitrag und ein Sau stärker Trip ✌🏼

    Cheers,
    Ben
    http://www.urban-ivory.com

    • Reply
      René Gärtling
      4. August 2017 at 8:28

      Danke dir Ben! Es war total cool 🙂

      #hugs

  • Reply
    Karin
    3. August 2017 at 10:57

    Ich muss echt mal meinen Arsch bewegen und einen Abstecher dahkn machen! Ein Traum!

    • Reply
      René Gärtling
      4. August 2017 at 8:29

      Du musst Karin! 😀 haha!

      #hugs

  • Reply
    Stephanie
    3. August 2017 at 11:36

    Coole Aktion! Hört sich nach einem mega Wochenende an 👍

    • Reply
      René Gärtling
      4. August 2017 at 8:29

      Danke dir Stephanie :)) War wirklich der Hammer

      #hugs

  • Reply
    Xenia
    4. August 2017 at 23:50

    Ich hab gelesen und die ganze Zeit nur gedacht: ich will zurück! Jetzt sofort!
    Wie sehr ich mich in diese kleine, bezaubernde Insel einfach verliebt habe!

    Das nächste Mal zusammen ❤️

    • Reply
      René Gärtling
      6. August 2017 at 15:25

      Hey Xenia,
      ja die Insel ist wirklich super schön! :))

    Leave a Reply

    *

    %d Bloggern gefällt das: