FASHION, LIFESTYLE & MORE

#ROADTRIP WITH HAVAIANAS

Was ’ne Fahrt!

Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, war ich letzten Monat gemeinsam mit Lennart, Aline & Dana zusammen unterwegs, ein lustiger Roadtrip mit Havaianas von Berlin zum Timmendorfer Strand & wieder Zurück nach Berlin! Donnerstag gings morgens ganz entspannt zum Flughafen nach Düsseldorf, Lennart und ich hatten schon super gute Laune. 🙂 Gelandet ging es direkt zum neuen Havaianas-Store auf dem Kurfürstendamm, übrigens der 1. Store in Deutschland. Dana war auch schon angereist & wir stürzten uns direkt auf die heiß geliebten FlipFlops und suchten uns unsere Favoriten aus. Bei Havannas könnt ihr Euch die Flipflops sogar personalisieren lassen mit Pins (Flamingos, Buchstaben, Früchten etc.) Alles was man mag! Gegen 17 Uhr kam Aline dazu & kurz danach ging es quasi auch schon los…
_

Ab in den Oldschool Vintage VW Bulli Richtung Timmendorfer Strand – Die Stimmung war super, wir hatten richtig viel Spaß und eine Menge zu lachen 🙂 Dadurch das der Bulli eine empfohlene Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h hat, kamen wir dementsprechend auch spät an 😀 haha! Kaum im Hotel angekommen, verschwanden alle auch direkt in ihre Zimmer zum Schlafen. Morgens gegen 9.30 Uhr ging es total gut erholt zum Frühstück und Leute, der liebe Wettergott meinte es die 2 Tage wirklich gut mit uns – purer Sonnenschein! Hammer 🙂 gegen 10 Uhr liefen wir langsam zum SUP an den Strand – wir stürzten uns direkt ins Wasser und paddelten ein wirklich mega langes Stück zur bekannten Dusche von Havaianas – wer sie nicht kennt, es ist ein RIESEN Flipflop als Dusche – richtig cool. Nach eine kurzen Verschnaufpause und ein paar Drinks – macht wir uns auf den Weg zurück zu den Brettern… jetzt den ganzen Weg wieder in die andere Richtung – es hat wirklich total viel Spaß gemacht und die Stürze ins Wasser waren wirklich legendär 😀

Kurz frisch gemacht, ging es auch schon zum Lunch – WIR HATTEN SOOOOO HUNGER! Leider blieb uns nicht mehr viel Zeit am Timmendorfer Strand, da wir noch zurück fahren mussten nach Berlin. Denn dort ging es am Samstag direkt weiter für uns – private Yoga & Pool-Session im Haubentaucher. Das Haubentaucher ist ja wirklich eines DER Spots im Sommer in Berlin – doch an dem Tag hatten wir die ganze Location für uns alleine – mega cool. Wir begannen den Tag nach dem Frühstück mit einer Runde Yoga bei tollem Wetter. Total entspannt gings dann an die Luftmatratzen aufpusten und ab in den Pool – FRSICH wars 😀 haha! Warum wir im Haubentaucher waren… Die Flipflop Dusche steht nämlich auch dort 🙂 Müsst ihr beim nächsten Besuch mal drauf achten! Zum abschließenden Lunch gab es Asiatisch – dort ließen wir den #roadtrip noch einmal review passieren

Es war ein wirklich cooles Erlebnis, die Truppe war super und wir hatten total viel Spaß! Großes Dankeschön noch einmal an Havaianas für die grandiose Zeit und die coole Idee mit dem Roadtrip. Und nun… schaut Euch das Ganze mal an! Viel Spaß :))

#hugs

In freundlicher Zusammenarbeit mit Havaianas.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*