FASHION, LIFESTYLE & MORE

MAKE IT YOURS – DO IT IN DENIM

Auf zum Wertheim Village.

Letzten Donnerstag waren Lennart und ich zum 1. im Wertheim Village zu Besuch. Zunächst sind wir mit der Bahn Richtung Würzburg gefahren und haben dort am Hauptbahnhof die Kristin & die Schanna getroffen – von dort aus wurden wir mit dem Shuttle zum Wertheim Village gebracht, das hat ca. 20-30 Minuten gedauert – war total entspannt :)) Bevor es dann mit dem DENIM WORKSHOP los ging, wurden wir einmal durch das komplette Village geführt und durften uns ein Bild der #makeityours #doitindenim Kampagne machen, überall fanden wir Teile, die in Jeans-Optik gestaltet waren, wirklich sehr schön! Absolutes Highlight war das BMW Motorrad, das von Hardy Krüger Jr. gefahren wurde und komplett in DENIM gestylt war. Total cool! Das ganze Wertheim Village ist diesen Herbst im Denim-Fieber. Der 1. Gedanke der mir in den Kopf geschossen kam war; “wow! Das sieht ein bisschen aus wie im Disneyland!“ Also wirklich – Das Wertheim Village verbreitet, optisch ein tolles Shopping-Flair. Viele bekannte Stores, mit tollen Sachen, zu unglaublichen Preisen.

Nach einer gemeinsamen Runde beim Lunch, ging es für uns nun richtig los. Ein ganzer Tisch voller Patches, Farben, Klebesteinchen und Perlen wartete auf uns – Wir durften uns nun mal so richtig austoben und machten jeweils eine Jeansjacke zu einem ganz besonderem Einzelstück, jeder nach seinem Geschmack. Wir bemalten, beklebten und zerrupften unsere Jeansjacken. Am Ende kamen 5 absolut unterschiedliche Kreationen raus,  jede Jacke auf besondere Art & Weise cool gestaltet. Die Mädels (Kristin, Schanna und Nicky) haben viel mit Perlen und Klebesternchen gearbeitet. Lennart und ich eher mit Farben und Patches – Ich wollte das Ganze ein bisschen rockiger gestalten. Sterne, Patches und Farbakzente sorgten für den absolut perfekten Look.

Das Wertheim Village bietet aktuell eine total coole & aufregende Aktion für seine Kunden. Bis zum 31.10. habt Ihr die Möglichkeit, bei einem geshoppten Warenwert von 150€,  3 Patches eurer Wahl zu erhalten und könnt somit Teil dieser coolen Kampagne werden und eure Denim Teile zu etwas ganz besonderem machen – Ganz nach dem Motto #makeityours. Ich selbst als großer Denim Fan finde diese Kampagne wirklich super cool. Gerade das pimpen von eigenen Kleidungsstücken macht den persönlichen Style zu etwas einzigartigem. Wie seht ihr das? 🙂

Der Denim-Workshop wurde im Übrigen von der lieben Annette Weber begleitet. Wer sie nicht kennt:  Annette Weber war von April 2007 bis Ende 2015 Chefredakteurin der Modezeitschrift „Instyle”. Seitdem betreibt sie, gemeinsam mit der Bloggerin Viktoria Rader, die Mode-Webseite Glam-O-Meter und ist Modeberaterin. Sie hat auch ein Buch geschrieben und liefert erfrischende Modetipps – Fashiongeheimnisse einer Chefredakteurin „My Style“ – Ich hab es nun selbst Zuhause und werde mich mal durchlesen & Euch davon berichten! Ich kann Euch sagen, Annette ist eine wirklich absolut inspirierende Frau, die weiß, was Trend ist und mit ein paar leichten Tricks & Tipps jeden Look zu etwas ganz besonderem macht. WAHNSINN! Wir stylten gemeinsam unsere Lieblings Denim-Looks und nebenbei erzählte sie uns noch absolute Knaller-Stories aus der damaligen Zeit, in der Denim noch zu einem rebellischen und verbotenem Style zählte. haha! 😛

Wie steht Ihr zu Denim? Meiner Meinung nach gehören in jeden anständigen Kleiderschrank mindestens 3 perfekte Jeanshosen. Sei es eine shredded Style, Slim, straight oder Bootcut – Je nach Geschmack seid Ihr ganz frei – achtet allerdings wirklich auf gute Verarbeitung, denn das macht eine Jeans zu einem langjährigen Begleiter :)) So… jetzt zeig ich Euch erstmal noch ein paar Bilder von diesem Tag. – ENJOY!

 #hugs


In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Wertheim Village.

You Might Also Like

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutzinfo